Landesverband Vorarlberg
Amateurtheater
Jahngasse 10/3
6850 Dornbirn


+43 5572 31070
+43 660 656 68 36
info@lva-theaterservice.at

  

 

Facebook  Facebook

 

Insta  Instagram

 

Newsletter  Newsletter

 

 

 

Öffnungszeiten:

 

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 - 14 Uhr

 

Wir stehen aber auch zu anderen Zeiten gerne zur Verfügung und bitten um telefonische Terminvereinbarung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNSERE PARTNER

 

Vlbg Land Logo

 

Abteilungen

Kultur

Senioren

Jugend

 

Logo _Pfanner _CMYK_whitebackg _with Path __02_klein

 

Meine Bank _pos 2c _RGB

 

 Rhomberg Logo

 

März 2021–Oktober 2022

Spielen, was ist, verändert die Welt.

 

 

 

Spielen, was ist, verändert die Welt.

Theater als Experimentierfeld zur Entfaltung persönlicher und sozialer Kompetenz

Theaterpädagogiklehrgang

mit Armin Staffler

 

 

Der Lehrgang von März 2021 – Oktober 2022 mit Armin Staffler ist als berufsbegleitende Ausbildung konzipiert, die sich aus elf Seminarblöcken zusammensetzt:

 

 

1. DRAMA IN EDUCATION

„Du spielst hier eine Rolle: Mit Theaterpädagogik vom ICH zum WIR“

Freitag, 12.03., 9.00 bis Sonntag, 14.03.2021, 13.00 Uhr

Referentin: Irmgard Bibermann, spectACT, Innsbruck

 

 

2. IMPROVISATIONSTHEATER

„Vom Zauber des Spontanen: Improvisation als Kunst des Zuhörens“

Donnerstag, 13.05, 9.00 bis Samstag, 15.05.2021, 13.00 Uhr

Referentin: Danja Außerhofer, Innsbruck

 

 

3. FORUMTHEATER

„Die Bühne als Ort der Konflikttransformation“

Freitag, 25.06., 9.00 bis Sonntag, 27.06.2021, 13.00 Uhr

Referent: Armin Staffler, spectACT, Innsbruck

 

 

4. REGIEMETHODEN NACH STANISLAWSKI

„Stanislawski: Beginn der Schauspielpädagogik in Europa“

Donnerstag, 16.09., 14.30 bis Sonntag, 19.09.2021, 13.00 Uhr

Referentin: Gitta Martens, Akademie Remscheid

 

 

5. THEATERPRAKTISCHE WERKSTATT

„Vom Körper zum Text zur Szene“

Freitag, 15.10., 9.00 bis Sonntag, 17.10.2021, 18.00 Uhr

Referent: Wolfgang Mettenberger, Theater- und Spielberatung Baden Württemberg e.V.

 

 

6. CLOWNERIE

„Der lachende Körper – eine praktische Einführung in die Welt des Stolperns“

Freitag, 10.12., 9.00 bis Sonntag, 12.12.2021, 13.00 Uhr

Referent: Peter Spindler, Labor für kreatives Theater, Wien

 

 

7. KINDER- UND JUGENDTHEATER

„Von der Prosa zum dramatischen Text“

Freitag, 21.01., 9.00 bis Sonntag, 23.01.2022, 13.00 Uhr

Referentin: Birgit Oswald, THEO.Theaterort für junges Publikum, Perchtoldsdorf

 

 

8.a PLAYBACKTHEATER

„Mit Ästhetik zur Essenz“

Donnerstag, 31.03., 9.00 bis Freitag, 01.04.2022, 18.00 Uhr

Referentin: Margarete Meixner, Playbäckerei, Wien

 

 

8.b MÄRCHENSPIEL

„Vom Spielen der Märchen und Verstehen der eigenen Welt“

Samstag, 02.04., 9.00 bis Sonntag, 03.04.2022, 13.00 Uhr

Referentin: Almud Magis, spectACT, Innsbruck

 

 

9. ZEITUNGSTHEATER

„Vom Lesen zwischen den Zeilen zur szenischen Collage“

Freitag, 20.05., 9.00 bis Sonntag, 22.05.2022, 13.00 Uhr

Referentin: Irmgard Bibermann, spectACT, Innsbruck

 

 

10. CHOREOGRAFISCHES THEATER

„Es gibt solche und solche. Welche wollen was sagen, manche wollen was hören.“

Freitag, 01.07., 9.00 bis Sonntag, 03.07.2022, 13.00 Uhr

Referentin: Ann Dargies, Theater Transit, Darmstadt

 

 

11. ABSCHLUSS-SEMINAR: PRÄSENTATION DER PRAXISARBEITEN, LEHRGANGSREFLEXION

„Bühne frei: Theaterpädagogische Methoden für Reflexion und Präsentation“

Freitag, 07.10., 9.00 bis Sonntag, 09.10.2022, open end

Referentin: Irmgard Bibermann, spectACT, Innsbruck

 

 

 

Zielgruppe:

 

- Lehrer*innen aller Schultypen

- Spieler*innen und SpielleiterInnen aus dem Amateurtheaterbereich

- Menschen, die in Jugend- und Sozialarbeit, Erwachsenenbildung und Politik tätig sind

 

 

Lehrgangskosten

 

Die Lehrgangskosten (Seminargebühr, Mittag- bzw. Abendessen an den Seminartagen, Seminarunterlagen) betragen € 3.950,–.

 

 

 

 Alle weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden sich im Flyer.