Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Käthchen von Heilbronn

Wiederkehrende Veranstaltung alle ansehen

ein Stück von Heinrich von Kleist

1. Juli 20:15 23:00

Regie:
Nikolaus Büchel

Veranstalter:
Festspiele Burg Gutenberg

Veranstaltungsort:
Burg Gutenberg, Balzers
Fürstentum Liechtenstein

Kartenvorverkauf:
Eintritt: CHF 25,- | CHF 30,- | CHF 35,-

Reservierungen über das TAK Theater:
online an vorverkauf@tak.li oder telefonisch an +423 237 59 69


Zum Stück:

Ein großes historisches Ritterschauspiel – in einer großen historischen Ritterburg! – Wo sonst?

Kleists Bühnensprache gilt als eine der schönsten der deutschen Hochsprachen. Das sowieso. Aber dieses Stück ist auch voll von spektakulären Rollen, Humor, Augenzwinkern und vor allem Romantik.

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…

Aber es geht auch um Standesdünkel und andere Blindheit angeblicher Eliten. Und wie so oft bei Kleist wird zur Lösung eine Traumebene bemüht, ein Cherubim, dem sich schließlich sogar der Kaiser selbst beugen muss.

Termine:

Donnerstag, 16. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Freitag, 17. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Samstag, 18. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Sonntag, 19. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Donnerstag, 23. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Samstag, 25. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Sonntag, 26. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Donnerstag, 30. Juni 2022 um 20:15 Uhr
Freitag, 1. Juli 2022 um 20:15 Uhr
Samstag, 2. Juli 2022 um 20:15 Uhr
Sonntag, 3. Juli 2022 um 20:15 Uhr

Veranstaltungsort:

Burgweg 5
Balzers, 9496 Liechtenstein
Google Karte anzeigen


“I ka was. I ha was. I bruch was.”

Die Vorarlberger Theaterbörse ist da!