Das Team

Nina Fritsch

Geschäftsführerin

Seit Oktober 2020 übernimmt Nina Fritsch die Tätigkeit der Geschäftsführung von Dagmar Ullmann-Bautz.

“Es geht darum, die Zukunft der Vorarlberger Szene im außerberuflichen Theaterbereich in Vorarlberg/Österreich mit zu gestalten. Die Ausrichtung des LVA verstehe ich als eine Unterstützungs- und Vernetzungsplattform, wo Menschen zusammenkommen: eine kunterbunte Begegnungsstätte, offen für Fremdes und Fremde, menschenfreundlich, interessiert an aktuellen Themen, theaterbegeistert, kritisch und humorvoll.”

In ihrem Schreiben “Es muss von Herzen kommen” begrüßt sie ihre kommende Tätigkeit in weiterer Tiefe!

nina@lva-theaterservice.at

Keine News vom Landesverband mehr verpassen?