4 Sterne und ein Waschbär

Im Luxushotel „Goldenes Entchen“ geht es rund. Seltsame Gäste checken ein. Das Personal des Hotels ist mit den Nerven am Ende. Wer war denn jetzt mit wem in der Romantik-Suite? Wer hat die alte Frau gefesselt, verhört und in der Besenkammer versteckt? Wohin ist das Silberbesteck verschwunden? Und was hat der Waschbär im Hotel zu suchen? Fragen über Fragen … ob die alle beantwortet werden können?

Wir glauben an Riesen

Am 14. Juni 2023 sorgten Schultheatergruppen und Jugendgruppen aus dem Amateurtheaterbereich in ihren jeweiligen Heimatgemeinden auf dem Hauptplatz für öffentliche Aufmerksamkeit.

Die Erwachsenenbeschimpfung!

“Die Erwachsenenbeschimpfung” Mit unserer Theaterjugend reisten wir nach Graz, um das Stück vom TaO! Graz zu besuchen.

MOMO

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Eines Tages aber tritt die gespenstische Gesellschaft der “Grauen Herren” auf den Plan. Sie ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit aber klauen sie den Menschen die ersparte Zeit und verbreiten Kälte in der Welt.

MOMO

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Eines Tages aber tritt die gespenstische Gesellschaft der “Grauen Herren” auf den Plan. Sie ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit aber klauen sie den Menschen die ersparte Zeit und verbreiten Kälte in der Welt.

MOMO

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Eines Tages aber tritt die gespenstische Gesellschaft der “Grauen Herren” auf den Plan. Sie ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit aber klauen sie den Menschen die ersparte Zeit und verbreiten Kälte in der Welt.

MOMO

Momo lebt am Rande einer Großstadt in den Ruinen eines Amphitheaters. Eines Tages aber tritt die gespenstische Gesellschaft der “Grauen Herren” auf den Plan. Sie ist am Werk und veranlasst immer mehr Menschen dazu, Zeit zu sparen. In Wirklichkeit aber klauen sie den Menschen die ersparte Zeit und verbreiten Kälte in der Welt.

INFORMATION:

UNSERE TELEFONNUMMERN HABEN SICH GEÄNDERT!

NEU: +43 670 4053919 KATHERINE HAAS (GF)
NICHT MEHR ZU ERREICHEN UNTER: +43 5772 31070