Mach doch mal Theater – Schauspiel – Schnupperkurs

Wer Spaß daran hat, etwas Neues auszuprobieren und dabei andere Menschen auf ungewohnte Weise kennenlernen möchte, ist in diesem Kurs richtig. Wir lassen uns zwei Abende lang spielend, ausprobierend und auf humorvolle Weise auf das Metier des Theaters ein. Bei verschiedenen Übungen wie Improvisation, Interaktion und Rollenspielen erfahren und vor allem erleben wir Theater in seiner ganzen Vielfalt.

Theater Wolfurt: Unser Beitrag zum KOREA Filmprojekt

“Die Liab alloa is zweng…” wurde schließlich als offizieller Titel des KOREA Filmprojekts des ÖBV Theater gewählt! Angelina Baschenegger und Wolfgang Klimmer vom Theater Wolfurt gaben die Rollen “Mann” und “Frau” in der Szene “Warten”. Herzliche Gratulation zu der gelungenen Darbietung!

Theaterworkshop für Einsteiger:innen!

Theaterspielen – ICH? – das könnte ich nie! – Das ist oft die Antwort, wenn man auf die Suche nach Schauspieler:innen geht. Das Theater in Buch möchte diesen Mythos mit einem Schnupper-Workshop widerlegen und zeigen, dass Theaterspielen für JEDE:N was sein kann – für Junge und Junggebliebene. Theaterspielen kann alles sein, Ausgleich, Herausforderung, Leute treffen, uvm. Unverbindlich ausprobieren ist die Devise.

Bouffon-Workshop mit Thomas Toppler

Dieser Zwei-Tages-Workshop richtet sich an alle Schauspieler:innen, Musiker:innen, Theaterschaffende und Laien, die in die dunkle und unkonventionelle Welt der Bouffons eintauchen möchten. Bouffon steht für ein kraftvolles Theater, welches das Publikum auf subtile und doppeldeutige Art provoziert und schockiert. Die Sensibilität und der Humor dieses Genre werden mit Hilfe von Spielen und Übungen vermittelt und brandaktuell ins Hier und Jetzt gezogen: Was für ein Vergnügen, die mächtigen Bastarde von heute vor den Kopf zu stoßen, denn die Mission der Bouffons ist aktueller denn je. In dem Workshop wird spielerisch der Frage nachgegangen, wer sind sie, woher sie kommen und wo sie heute ihren Unfug treiben.

Bouffon-Workshop mit Thomas Toppler

Dieser Zwei-Tages-Workshop richtet sich an alle Schauspieler:innen, Musiker:innen, Theaterschaffende und Laien, die in die dunkle und unkonventionelle Welt der Bouffons eintauchen möchten. Bouffon steht für ein kraftvolles Theater, welches das Publikum auf subtile und doppeldeutige Art provoziert und schockiert. Die Sensibilität und der Humor dieses Genre werden mit Hilfe von Spielen und Übungen vermittelt und brandaktuell ins Hier und Jetzt gezogen: Was für ein Vergnügen, die mächtigen Bastarde von heute vor den Kopf zu stoßen, denn die Mission der Bouffons ist aktueller denn je. In dem Workshop wird spielerisch der Frage nachgegangen, wer sind sie, woher sie kommen und wo sie heute ihren Unfug treiben.


“I kann was. I hab was. I brauch was.”

Die Online Theaterbörse ist jetzt österreichweit verfügbar!