Theaterworkshop für Einsteiger:innen!

Theaterspielen – ICH? – das könnte ich nie! – Das ist oft die Antwort, wenn man auf die Suche nach Schauspieler:innen geht. Das Theater in Buch möchte diesen Mythos mit einem Schnupper-Workshop widerlegen und zeigen, dass Theaterspielen für JEDE:N was sein kann – für Junge und Junggebliebene. Theaterspielen kann alles sein, Ausgleich, Herausforderung, Leute treffen, uvm. Unverbindlich ausprobieren ist die Devise.

Die Wunderlampe

Viele verschiedene Figuren aus dem Abend- und Morgenland begegnen sich: Der egoistische und eitle König will seine Langeweile vertreiben, er sucht nach etwas Neuem, etwas noch nie Dagewesenem. Till Eulenspiegel, Hodscha Nasreddin und Keloglan werden ihm eine Lehre erteilen. Die Königin wird vom Zauberer in einen Dschinn verwandelt, Aschenputtel und Aladin versuchen sie zu befreien.

Die Wunderlampe

Viele verschiedene Figuren aus dem Abend- und Morgenland begegnen sich: Der egoistische und eitle König will seine Langeweile vertreiben, er sucht nach etwas Neuem, etwas noch nie Dagewesenem. Till Eulenspiegel, Hodscha Nasreddin und Keloglan werden ihm eine Lehre erteilen. Die Königin wird vom Zauberer in einen Dschinn verwandelt, Aschenputtel und Aladin versuchen sie zu befreien.

DO’s & DONT’s im Theater

Aberglauben gibt es überall – auch auf (und hinter) den Brettern, die die Welt bedeuten. Aber, was hat es mit diesen einzelnen DO’s und DONT’s eigentlich auf sich? Woher kommen sie? Und warum haben sie sich so hartnäckig gehalten? In unseren kurzen Erklärvideos „Theater DO’s und DONT’s mit Nina und Isabel“ gehen wir diesen Dingen gemeinsam auf die Spur!

Das Käthchen von Heilbronn

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…


“I ka was. I ha was. I bruch was.”

Die Vorarlberger Theaterbörse ist da!