Die Insel in mir

Das Theaterstück „Die Insel in mir“ erzählt die Geschichte von Doro, einer Musikerin in ihren 70ern mit einer demenziellen Entwicklung.

Showgirls

Marlene, Britney und Chantal, drei Variete-Künstlerinnen, die früher als Revuetruppe große Bühnenerfolge feierten, treffen sich durch Zufall auf dem Arbeitsamt. Schnell wird klar, dass alle drei berufsmäßig auf dem Abstellgleis stehen. Dazu kommt noch, dass sich die drei nicht ausstehen können, dennoch beschließen sie aus der Not heraus, ein Comeback zu wagen. Was dabei rauskommt und ob es ein Erfolg wird, das wird sich zeigen!

schauplatz.theater 2024

schauplatz.theater wird biennal in einem jeweils anderen Bundesland in Österreich durchgeführt und bringt herausragende Produktionen des außerberuflichen
Theaters auf die Bühne, wobei vor allem die Vielfalt und die hohe Qualität der Amateurbühnen in Österreich aufgezeigt werden soll.

Theater Wolfurt: Unser Beitrag zum KOREA Filmprojekt

“Die Liab alloa is zweng…” wurde schließlich als offizieller Titel des KOREA Filmprojekts des ÖBV Theater gewählt! Angelina Baschenegger und Wolfgang Klimmer vom Theater Wolfurt gaben die Rollen “Mann” und “Frau” in der Szene “Warten”. Herzliche Gratulation zu der gelungenen Darbietung!

SCHAUEN SPIELEN LEITEN 2023

April bis November 2023: Zum wiederholten Male bietet der Landesverband Vorarlberg für Amateurtheater in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Batschuns eine mehrteilige Regieausbildung an.

Fünf Grundmodule und zwei Spezialseminare mit ausgewählten Referent:innen ergänzen sich zu einer sehr kompakten und praxisorientierten Ausbildung für Regisseur:innen und Spielleiter:innen im Amateur-, Jugend- und Senior:innentheater.


“I kann was. I hab was. I brauch was.”

Die Online Theaterbörse ist jetzt österreichweit verfügbar!