Die Wunderübung

Johanna und Valentin haben nach siebzehn gemeinsamen Jahren ein Problem: Einander. Die beiden haben sich nicht mehr viel zu sagen, und wenn, dann sind es Gemeinheiten.
Deshalb soll ein Paartherapeut helfen, ihre am Tiefpunkt angelangte Ehe zu retten. Doch das scheint bei den beiden Streithähnen ein schwieriges Unterfangen zu sein – ob das gelingen kann?

Gerüchte, Gerüchte

Ein Paar lädt Freund:innen und Verwandte zu einem Fest anlässlich ihres 10 jährigen
Ehejubiläums ein Als die ersten Gäste eintreffen, fällt ein Schuss Wer hat geschossen? Warum? Wo bleibt die Gastgeberin Wieso ist das Personal nicht da? Wo sind die Drinks, wo das Essen? Was hat der Golfclub mit all‘ dem zu tun? Fragen über Fragen, die im Laufe der Aufführung vielleicht beantwortet werden Freuen Sie sich auf ein turbulenten und unterhaltsamen Theaterabend.

Wo sind wir denn hier gelandet?

Ein drei Stunden und 45 Minuten langer Flug nach Mavivi. Eine perfekt durchgeplante Reise mit Reiseleiterin Frau Inselbacher. Hunderte Meter über den Wolken … und plötzlich ein Blinken! Der Alarm geht los und der Flug nimmt eine ganz unerwartete Wendung und die nicht ganz so geplante aber unvergessliche Reise beginnt.

Kaleidoskop 2023

Unser Kaleidoskop-Festival ist zurück! Nach seinem erfolgreichen Start in 2021 geht es in diesem Jahr nach Nenzing. Ihr seid alle eingeladen, zum Zuschauen, sowie natürlich zum Theaterspielen! Gruppen bzw. Spieler:innen, die gerne einen Theater-Beitrag leisten möchten, finden bei “Mitmachen” sämtliche Informationen dazu!

SCHAUEN SPIELEN LEITEN 2023

April bis November 2023: Zum wiederholten Male bietet der Landesverband Vorarlberg für Amateurtheater in Zusammenarbeit mit dem Bildungshaus Batschuns eine mehrteilige Regieausbildung an.

Fünf Grundmodule und zwei Spezialseminare mit ausgewählten Referent:innen ergänzen sich zu einer sehr kompakten und praxisorientierten Ausbildung für Regisseur:innen und Spielleiter:innen im Amateur-, Jugend- und Senior:innentheater.

Theaterworkshop für Einsteiger:innen!

Theaterspielen – ICH? – das könnte ich nie! – Das ist oft die Antwort, wenn man auf die Suche nach Schauspieler:innen geht. Das Theater in Buch möchte diesen Mythos mit einem Schnupper-Workshop widerlegen und zeigen, dass Theaterspielen für JEDE:N was sein kann – für Junge und Junggebliebene. Theaterspielen kann alles sein, Ausgleich, Herausforderung, Leute treffen, uvm. Unverbindlich ausprobieren ist die Devise.


“I ka was. I ha was. I bruch was.”

Die Vorarlberger Theaterbörse ist da!