Luaga & Losna 2022

Luaga & Losna ist ein internationales Theaterfestival für ein junges Publikum in Vorarlberg, Österreich.
So kurz und prägnant wie in der Vorarlberger Mundart lässt sich im Hochdeutschen nicht ausdrücken, was Kinder in den Bann des Theaters zieht. Besser könnte man es mit “look and listen” übersetzen: den Blick schärfen für die besondere Qualität des Theaters für junges Publikum, die Ohren spitzen auch für seine leisen Töne.

Das Käthchen von Heilbronn

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…

The Show Must Go On

Am 3. Juli geht es bei und mit der West Austrian Musical Company wieder zur
Sache. 25 WAMCOianer:innen, darunter auch 10 WAMCO Kids, lassen die
Bretter, die die Welt bedeuten, in der Kulturbühne AMBACH in Götzis zu
bekannten Musical-Melodien wieder beben.

Das Käthchen von Heilbronn

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…

Die Niere

Sie braucht eine neue Niere! Er hat die gleiche Blutgruppe! Bereit zu spenden? Das Zögern – ein fataler Fehler!  Wird Arnold seiner Frau Kathrin eine Niere spenden? oder doch beider Freund Götz? Ein regelrechter Kampf bricht aus. Götz´s Frau Diana, sowie Arnold, fühlen sich beide übergangen. Die Niere deckt so manch verborgene Herzensangelegenheit auf und stellt gleichzeitig zwei Ehen auf eine harte Probe. Die Niere wird kein Paar kaltlassen, und womöglich wird man danach auch seinem Partner die alles entscheidende frage stellen: „Schatz, würdest du mir deine Niere spenden?“ 

Das Käthchen von Heilbronn

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…

Das Käthchen von Heilbronn

Käthchen weiß, was sie will: einen Ritter und Grafen, den angeblich ein Engel dem Mädchen gezeigt hat. Mit viel Selbstgewissheit verfolgt sie ihn. Doch der junge Mann, der eher ein schwieriges Verhältnis zu sich und seinen Gefühlen hat, er will nicht. Dabei ist er in die bezaubernde Stalkerin doch längst „verliebt wie ein Käfer“…


“I ka was. I ha was. I bruch was.”

Die Vorarlberger Theaterbörse ist da!